Für Lieferungen in Kommission gelten ausschließlich unsere Kommissionsbedingungen.

Eine Lieferung in Kommission kann nur erfolgen, wenn Sie unsere Kommissionsbedingungen VORHER schriftlich bestätigen.
Dazu kontaktieren Sie uns bitte. Tel. 040-326754 oder info@citygetraenke.com
Wir senden Ihnen den Kommissionsvertag zu.
 

Bitte planen Sie Ihre Bestellung realistisch, denn unverhältnismäßige Warenretouren sind mit hohem Zeitaufwand und Kosten verbunden.
Lassen Sie sich bei der Planung Ihrer Veranstaltung von uns beraten. Telefon 32 36 64
Es gelten, über unsere allgemeinen AGB hinaus, folgende Bedingungen für Lieferungen in Kommission:

- In der Endabrechnung müssen mindestens 5 Kisten berechnet werden.
- Es können je Artikel maximal 50% der Liefermenge vergütet werden.
- Es können nur nicht angebrochene Getränkekisten, bzw. Flaschen Sekt/Wein vergütet werden. Angebrochene Getränkekisten werden entweder beim Kunden belassen, oder wie Leergut behandelt.
- Eine Abholfahrt von Kommissionsware und Leergut berechnen wir mit einer Kostenpauschale von Euro 25,00.
- Vergütet werden kann nur Ware, die vollständig, verkehrsfähig und wiederverkäuflich ist. Die administrativen Kosten der Warenrücknahme (Prüfung auf Verkehrsfähigkeit und Wiederverkäuflichkeit, Buchung) berechnen wir mit einer Pauschale von Euro 2,50 pro Kiste, bzw. Wein/Sektflasche, die als Kommissionsware zurückgenommen wird.
- Andere Artikel als Getränke sind von der Vergütungsmöglichkeit ausgeschlossen.
- Die Kommissionsbedingungen gelten nur für Artikel unseres Internet-Sortimentes; Produkte, die wir auf Ihren Wunsch besorgen, können zurückgenommen, jedoch nicht vergütet werden.
- Für die Entsorgung von Altglas berechnen wir pauschal Euro 5,00.